Gesund braun werden!

Jul 27 2016

Gesund braun werden!

 

Gebräunte Haut wird besonders in unseren Breitengraden als schön empfunden. Vitalität, Frische und Urlaub sind Schlagwörter, die einem beim Anblick von gebräunter Haut in den Sinn kommen.

Dennoch gibt es gute Gründe die Sonne und UV-Strahlen nicht zu unterschätzen!

Die Sonne, als Quelle des Lebens verleiht der Haut nicht nur sommerlichen Bräune. UV-Strahlen sorgen unter anderem auch für die vermehrte Produktion nicht körpereigenen Vitamine. Besonders wichtig für den Stoffwechsel und für den Knochenbau ist Vitamin D, auch als das Sonnenvitamin bekannt.

Doch, dass UV-Strahlen auch gefährlich für die Haut werden können merkt man spätestens nach dem ersten Sonnenbrand. Um die Haut vor den UV-Strahlen zu schützen und verheerende Schäden zu verhindern, hat der Körper eine eigenen Schutzfunktion entwickelt. Mit Melanin angereicherte Hautzellen werden an die Hautoberfläche getragen, die die Haut braun färben. Die gebräunte Haut ist dann in der Lage UV-Strahlen zu absorbieren.

Diese körpereigene Schutzfunktion ist jedoch begrenzt und nach kurzer Zeit ausgereizt, deshalb sollte man die Haut, bei hoher Sonneneinstrahlung zusätzlich mit Sonnencreme/-lotion oder Sonnenöl schützen.

Wird dieser Schutz vernachlässigt folgt der lästige, schmerzhafte Sonnenbrand, der bis hin zu schweren Verbrennungen der Haut ausarten kann. Man riskiert damit nicht nur schwere Verletzungen der oberen Hautschicht, sondern auch der tiefer liegenden Hautzellen.

Die sorgfältige Pflege der Haut ist daher besonders wichtig.

Als besondere Feuchtigkeitsspender und wohltuende Pflege für die Haut hat sich die Aloe Vera Pflanze und dessen Extrakt erwiesen.

Die Kombination aus dem Aloe Vera Blattsaft mit Algenextrakt und Allatoin macht das Aloe Vera Hautgel der Marke CristinenMoor zu einem universalen und hervorragenden Hautpflegeprodukt, das nicht nur im Alltag Gebrauch findet, sondern auch die Regeneration verletzter und verbrannter Haut unterstützt.

Auch die Aloe Vera Body Butter eignet sich zur Pflege der sonnenbeanspruchten Haut. Die Body Butter ist nicht nur Feuchtigkeitsspender, sondern sorgt mit ihren rückfettenden Eigenschaften für einen ausgeglichenen Feuchtigkeits- und Fettgehalt der Haut.

 

Die Verwendung von Aloe Vera Hautgel oder Aloe Vera Body Butter ersetzt nicht den Gebrauch von Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor.

 

 

 

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abzugeben!